Besichtigung Forster AG

 20200814 Forster_AG 04

 


 

 

 x

Besichtigung Forster AG

Seit dem 14. August 2020 wissen 28 Mitglieder mehr was alles in einem Joghurt steckt.

Wir duften die Molkerei Forster besichtigen. Markus Forster führte uns durch die verschiedenen Räume und erklärte uns wie ein Joghurt entsteht und dass er nur reine Naturprodukte verwendet.

Es werden auch noch andere Produkte produziert wie z.Bsp. Butter, Rahm, Molke, etc. sowie Milch entrahmt und mit dem gewünschten Fettgehalt angereichert.

Während dem Corona Lockdown hatten sie im Betrieb vollen Einsatz: 7 Tage rund um die Uhr, denn wer was essen wollte, musste das in der Schweiz einkaufen.

Im Jahr verarbeitet Forster ca. 8 Millionen Liter Milch und benötigt die dreifache Menge Wasser für die Reinigung der Anlagen. Die Milch wird bei den Bauern mit LKW‘s eingesammelt und bei Ihnen verarbeitet. In 3 Tagen ist dann das Joghurt fertig produziert und wird dann in den Läden verkauft. Am Schluss der Führung durfte jede Person noch ein Joghurt mit nach Hause nehmen.

hier geht es zur Galerie

Donnerstag 12 November 2020 15:00
60 Plus-Höck
Forster
NIGG
Dreischiibe
Logo-Cilander-200x200
Imagevideo
StarMedia
WinWin
RestaurantSchiff
Landi-Sntis
Baldegger